Teilnahme­beding­ungen

An der Aktion „Blankenburg punktet“ können alle im Vereinsregister der Stadt Blankenburg (Harz) eingetragenen gemeinnützigen Vereine und Organisationen teilnehmen.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke Blankenburg GmbH sowie deren Angehörige dürfen über Projekte abstimmen, jedoch keine eigenen vorschlagen.

Die Stadtwerke Blankenburg GmbH behält sich vor, die Aktion zu jedem Zeitpunkt, ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht die Stadtwerke Blankenburg GmbH insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr gewährleistet werden kann.

Eine Barauszahlung der Projektförderung ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mit der Teilnahme an „Blankenburg punktet“ erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten für die Durchführung der Aktion gespeichert werden. Die Stadtwerke Blankenburg GmbH darf Sie per E-Mail und Post über die Aktion und Angebote der Stadtwerke Blankenburg GmbH informieren.